I. Unsere Spezialisten für Elektrogroßgeräte bieten Ihnen Service für:

  • Backofen
  • Schon den alten Ägyptern war bewusst wie nützlich ein Backofen ist. Obwohl deren runde und kuppelförmige Modelle vor 5000 Jahren kaum etwas mit unseren heutigen Ofen zu tun hatten, revolutionierten die damaligen Steinöfen die Nahrungsversorgung nachhaltig. Auch heute benutzen wir den Küchenapparat zum Backen, Grillen und Braten von Lebensmitteln. Dabei verdanken wir ihm nicht nur herzhafte Fleischgerichte und Auflauf-Arten, sondern auch jeden gelungenen Kuchen oder kreatives Weihnachtsgebäck.

     

    Welche Backofen-Arten gibt es?

    Backofen ist nicht gleich Backofen. Dank der verschiedenen Varianten gibt es den passenden Backofen für jeden Bedarf. Hier stellen wir Ihnen die gängigsten Modelle vor.

    Die bekannteste Variante ist der Einbaubackofen. Er ist fest in der Küche integrierbar und damit sehr praktisch. Im Vorfeld ist es wichtig, sich mit der optimalen Positionierung des Backofens auseinanderzusetzen. Die Platzierung sollte so gewählt werden, dass Arbeitsabläufe effizient und praktisch durchführbar sind sowie die Bedienbarkeit des Ofens auf einer Höhe stattfindet, auf der man sich weder bücken, strecken oder anderweitig verbiegen muss.

    Wer keinen Platz für einen Einbaubackofen oder normalen Standardbackofen hat, der kann auf einen Minibackofen zurückgreifen. Minibacköfen sind dabei so bemessen, dass sie zwar wesentlich platzsparender dank des kleineren Innenraums sind, sich aber dennoch für alle gängigen Backformen und viele Gerichte eignen.

    Wer 2-in-1-Lösungen sucht, der wird bei Backöfen-Sets fündig. Den Backofen gibt es hier in Kombination mit einem Kochfeld. Beide Komponenten – Herd und Backofen – passen optisch auf elegante Art und Weise zusammen und überzeugen durch hohen Bedienkomfort. Dennoch lassen sich beide meistens getrennt voneinander steuern und können ganz nach Bedarf positioniert sein. Wenn sich beide Geräte an der gleichen Stelle bedienen lassen und zusammengehören, handelt es sich meist um sogenannten Einbauherde. Viele Backöfen haben heutzutage auch eine Mikrowelle und deren Funktion integriert, womit Speisen und Gerichte auch ganz schnell zubereitet oder aufgewärmt werden können.

     

    Was gibt es zu beachten?

    Über die Zeit wurden Backöfen immer energieeffizienter und sparsamer. Bei modernen Geräten ist die Energieeffizienzklasse A Gang und Gebe. So manch ein Backofen arbeitet sogar noch sparsamer als diese Geräte. Um Strom zu sparen, sollte diese Kennzahl unbedingt beachtet werden. Energie sparen ist nicht nur für jeden privaten Haushalt wichtig, sondern auch im Gewerbe. In Handel und Industrie kommt außerdem der Zeiteffizienz besondere Bedeutung zu. Gerade im Backgewerbe prägen sogenannten Tunnelöfen das Bild in Fertigungsstraßen. Sie stehen für eine weitestgehende Automatisierung und effizientes Backen mit konstanter Qualität. Im Laden sind dahingegen Stikkenöfen, Etagenöfen und Ladenbacköfen die gängigen Modelle.

     

    Service für den Backofen

    Für die kleineren Probleme des Alltags bieten sich besonders unsere Pflege- und Reparaturtipps an, um auch mal selbst anzupacken. So sparen Sie sich nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld. Bei komplexeren Defekten sollte jedoch stets ein Spezialist hinzugezogen werden. SG24-Spezialisten benutzen für Reparaturen ausschließlich Originalteile oder hochwertige Ersatzteile, die eine langfristige Schadensbehebung garantieren. Erstklassiger Service ist jedoch mehr als nur die Reparatur von Backöfen. Unsere Spezialisten verfügen über jahrelange Erfahrung und erprobtes Knowhow, kennen sich in aktuellen Themen wie Vernetzung und Energieeffizienz aus und leisten somit eine individuelle, fachkundige Beratung. Neben dem Kauf und Kundendienst von Backofen sind die Techniker bei serviceguide24 außerdem auf Montage, Anschluss, Inbetriebnahme und Entsorgung der Altgeräte spezialisiert.

    Backofen Einbaubackofen Kombiofen
    Mini Backofen Ofen
  • Herd
  • Cerankochfeld Einbauherd Elektroherd
    Herd Herdplatte Induktionsherd
    Induktionskochfeld Kochfeld Standherd
  • Spülmaschine
  • Schmutziges Besteck, dreckiges Geschirr und benutzte Küchenutensilien kosten oft Zeit und Nerven. Wer hier auf die Hilfe einer Spülmaschine zurückgreifen kann, kann sich freuen. Geschirrspüler reinigen sowohl Töpfe, Gläser und Geschirr nicht nur schnell, sondern auch effizienter als dies durch händisches Spülen überhaupt möglich ist. Entscheidend dafür sind neben Wasser und Strom vor allem Zeit, Temperatur und Zusammensetzung der chemischen Spülmittel. Düsen an rotierenden Sprüharmen spritzen kontinuierlich Sprühlauge mit einem hohen pH-Wert auf verschmutzten Spülgüter. Durch verschiedene fett-, stärke- und eiweißlösende Chemikalien verabschieden sich meistens auch die härtesten Essensreste.

     

    Die richtige Kaufentscheidung

    Beim Kauf der richtigen Spülmaschine gibt es einiges zu beachten. Wie bei den meisten großen Hausgeräten ist die Energieeffizienzklasse entscheidend. Geräte der Klasse A+++ arbeiten dabei am effizientesten und helfen, langfristig die Umwelt zu schonen und Geld zu sparen. Außerdem kann man als Nutzer eines Geschirrspülers eine Menge Strom sparen, wenn man die Maschine direkt an die Warmwasserleitung anschließt. Voraussetzung ist hierbei jedoch neben einer Erwärmung des Wassers durch eine Solaranlage eine kurze Wasserleitung zur Spülmaschine, da das Wasser sonst bereits abgekühlt ankommt. Fast alle Geschirrspülmaschinen verfügen über mehrere Programme: So kann je nach Beladung und gewünschter Intensität das passende Spülprogramm gewählt werden. Dabei gehören sowohl ein Kurzprogramm, Intensivprogramm und in der Regel auch ein Energiesparprogramm, bei dem mit niedriger Temperatur gespült wird, zu den Grundprogrammen. Moderne und hochwertige Geräte passen ihren Wasserverbrauch automatisch an die Geschirrmenge an.

     

    Gut zu wissen

    Die Kapazität einer Spülmaschine misst man in Maßgedecken, deren Skala normalerweise von 6 bis 16 geht. Die kleinsten Geräte sind oft Tischgeschirrspüler, wobei in den meisten privaten Haushalten Einbaugeschirrspüler oder größere, freistehende Spülmaschinen benutzt werden. Die Größe hängt nicht zuletzt von der individuellen Geschirrmenge ab und davon, ob es sich um einen Single-Haushalt oder eine Großfamilie handelt. Moderne und teurere Geschirrspüler können durch Vernetzung auch in ein Smart Home integriert werden und über das Smartphone gesteuert werden.

     

    Service für Spülmaschinen

    Ein Geschirrspüler gestaltet unseren Alltag effizienter und bequemer. Umso ärgerlicher ist es, wenn dieser nicht funktioniert. Spezialisten bei serviceguide24 kümmern sich um fachgerechte Reparatur mit Originalteilen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Guter Service umfasst aber nicht nur Reparatur: Auch bei Themen wie einer umweltbewussten Zurücknahme und Entsorgung, bei Anschluss und Montage oder günstigen Geräteversicherungen finden Sie hier die passende Lösung. Individuelle Beratung, Wartungsverträge im industriellen Bereich und tolle Verkaufsflächen finden Sie beim SG24-Spezialisten in Ihrer Nähe.

    Einbaugeschirrspüler Geschirrspüler Geschirrspülmaschine
    Spüler Spülmaschine
  • Kühl- und Gefriergeräte
  • In der Antike musste noch Eis aus den Bergen geholt werden, um Nahrung lagern zu können. Im 18. Jahrhundert hörte man zum ersten Mal von künstlicher Kühlung und knapp ein Jahrhundert später, war es nun auch möglich echte Kühlschränke für die Industrie zu erwerben. Auch wenn sich die Technologie weiterentwickelte, so dauerte es bis ins frühe 20. Jahrhundert bis Kühl- und Gefriergeräte aus gesundheitlichen und praktischen Gründen für den privaten Haushalt eine relevante Investition wurden.

     

    Aufbau und Funktionsweise

    Bei einem klassischen Kühlschrank gibt es verschiedene Temperaturzonen und Aufteilungen. So ist es beispielsweise ganz oben „am wärmsten“, etwas kühler im Bereich über den Gemüsefächern. Je nach Temperaturbereich eignet sich so die Aufbewahrung bestimmter Lebensmittel in bestimmten Frischezonen besser oder schlechter. Die Größe von Kühlschränken kann sehr stark variieren: Beginnend mit dem immer beliebteren Mini Kühlschrank sind Kühlschränke mit Größen zwischen 200 bis 350 l Fassungsvermögen sehr gängige Varianten. Aber natürlich gibt es auch XXL-Varianten für Großfamilien oder im Gewerbe.

    Egal, ob Side by Side Kühlschrank, klassischer Tischkühlschrank, Einbaukühlschrank oder eine andere Konstruktion, eins haben alle gemeinsam: Die Wärme im Kühlschrankinnenleben wird mit Wärmeüberträgern entzogen und in die Umwelt abgegeben. Dabei kann man zwischen Kompressor-, Absorber- oder thermoelektrischen Kühlschränken unterscheiden. Der Kompressorkühlschrank ist dabei die gängigste Variante und funktioniert nach dem Prinzip einer Wärmepumpe. Der bei Campern beliebte Absorberkühlschrank nutzt Ammoniak als Kältemittel und Wasser als Lösemittel. Der letzte thermoelektrische Kühlschrank entspricht der Funktion einer Kühlbox, ist aufgrund seines hohen Energiebedarfs in Haushalten jedoch nicht sinnvoll.

     

    Service rund um Kühl- und Gefriergeräte

    Aufgrund der Wichtigkeit von Kühl- und Gefrierschränken im Alltag kommt auch dem Service und richtigem Kundendienst eine wichtige Rolle zu. Ist der Kühlschrank mal lauter als gewohnt oder das Licht ausgefallen, so kann man dies meistens selbst durch ein paar Handgriffe beheben. Hierfür bieten sich besonders die Reparaturtipps auf serviceguide24 an. Wenn es zu Problemen mit dem Kompressor oder dem Thermostat kommt, sollte aber stets ein Spezialist beauftragt werden. Diese reparieren effizient und benutzen dabei meist ausschließlich Originalteile, was die nachhaltige Leistung und Funktion sicherstellt. Außerdem übernehmen SG24-Spezialisten das Anschließen, den Transport oder die Entsorgung der sperrigen und schweren Geräte. Weil diese Fachleute die neuesten Trends und Möglichkeiten der Technik hinter Kühlschränken und Gefriertruhen, beraten sie Sie zeitgemäß, ehrlich und individuell.

    Einbaukühlschrank Gefrierkombination Gefrierschrank
    Gefriertruhe Kühlschrank Mini Kühlschrank
    side by Side Kühlschrank Tiefkühlschrank Wein-Kühlschrank
  • Wäschetrockner
  • Ablufttrockner Kondenstrockner Trockner
    Waschtrockner Wärmepumpentrockner Wäscheschleuder
    Wäschetrockner
  • Waschmaschine
  • Flecken auf der Kleidung und schmutzige Textilien – alles längst kein Problem mehr für einen Haushalt mit Waschmaschine. Während die harte Arbeit mit dem Waschbrett früher so einige Schweißperlen auf die Stirn trieb, spart man sich heute viel Zeit und körperlichen Aufwand, um letztendlich auch ein effizienteres Ergebnis zu erhalten. Kein Wunder, dass die Waschmaschine zum wichtigsten Haushaltsgerät bei der Wäschepflege geworden ist.

     

    Geschichte und Bedeutung der Waschmaschine

    Die Idee der Waschmaschine kommt aus dem 17. Jahrhundert, mit der Technologie von damals haben die Geräte von heute aber nichts mehr zu tun. Eine Waschmaschine besticht hauptsächlich durch Funktionalität und eine lange Lebensdauer. Textilien werden immer schonender behandelt, der Waschmittelverbrauch wird gesenkt und auch das Gerät selbst wird immer smarter und vielseitiger. Moderne Geräte zeichnen sich durch zusätzliche Features, Möglichkeiten der Vernetzung und hoher Energieeffizienz aus.

    Die bekanntesten Hersteller und Marken sind Miele, Siemens, Bosch, Bauknecht, AEG oder Samsung. Sie sind der Inbegriff für gute Qualität und Langlebigkeit. Das Angebot für Waschmaschinen ist aber noch viel breiter und so gibt es teilweise auch für weniger Geld oder unbekanntere Marken ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Viele Haushalte nutzen seit Jahren oder gar Jahrzenten die gleiche Waschmaschine. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Die meisten Hausgeräte der Weißen Ware sorgen für hohe Kundenzufriedenheit und Zuverlässigkeit.

     

    Bestandteile der Waschmaschine: Ein Glossar

    Aquasensor: Analyse der Waschlauge, um Spülgänge bei geringer Verschmutzung zu reduzieren

    Aquastop: Sicherheitsventil, das bei einem Wasseraustritt aus Zulaufschlauch, Wasserzufuhr unterbricht

    Beladungssensor: Ermittelt aus Beladungsmenge den Bedarf an Waschmittel und steigert dadurch Effizienz beim Waschen

    Energieeffizienzklasse: Bezieht sich auf den Energieverbrauch während des Waschvorgangs und reicht von A (+, ++, +++) bis G, wobei Waschmaschinen mit der Klasse B oder schlechter in der EU verboten sind

    Flottenverhältnis: Bezeichnet das Verhältnis zwischen Wäschemenge und Wasservolumen (ideal: 1:5)

    Flusensieb: Verhindert mechanische Beschädigungen der Laugenpumpe durch Abfangen von größerem Schmutz und sonstigen Fremdkörpern

    Frontlader: Textilien und Waschgüter werden durch eine Tür (mit Glasauge) von vorne in die Maschine gegeben und herausgenommen

    Gewerbliche und industrielle Waschmaschinen: Besitzen i.d.R. einen leistungsstärkeren Motor und eine größere Beladungskapazität

    Öko-Schleuse: Sorgt über ein Kugelventil oder eine Klappe dafür, dass Waschmittel aus der Einspülkammer vollständig genutzt wird

    Toplader: Ladetür liegt auf der Maschinen-Oberseite und ist damit platzsparender

    Unwuchterkennung: Kontrolliert die Schleuderdrehzahl anhand der vorhandenen Unwucht

    Waschtrockner: Kombination der Waschmaschine mit einem Trockner

     

    Service für die Waschmaschine

    So wichtig die Waschmaschine in unserem Alltag ist, so wichtig ist es uns auch, guten Service für sie zu finden. Service ist dabei alles rund ums Produkt. Wir sprechen dabei nicht nur von einer erfolgreichen und kosteneffizienten Reparatur, sondern auch von korrektem Anschluss, moderner Vernetzung oder sachgemäßer Entsorgung von Altgeräten. Zu erstklassigem Service gehören ebenso Wartung, Kundendienst und Beratung rund um Ihre Waschmaschine. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir mit unserem Partner Profectis den idealen Partner rund um Ihre Hausgeräte.

    Wenn Sie auf der Suche nach dem regionalen Spezialisten für Waschmaschinen und andere Hausgeräte sind, dann benutzen Sie jetzt unsere Suchfunktion. Finden Sie den passenden Spezialisten in Ihrer Nähe!

    Hausgeräte Toplader Waschmaschine
  • Dampfgarer
  • Dampfbackofen Dampfgarer Druckdampfgarer
    Garer Kombidampfgarer
  • Dunstabzug
  • Abzugshaube Dunstabzug Dunstabzugshaube
    Esse Inselhaube Kochfeldabzug

II. Unsere Spezialisten für Elektrogroßgeräte bieten folgende Reparatur, Service- und Dienstleistungen:

Reparaturtipps
Pflegetipps
Reparatur
Business Service
Ersatzteile
Servicekosten
Planung & Modernisierung
Montage & Anschluss
Inbetriebnahme
Vernetzung/SmartHome/Heimvernetzung
Dienste, Netz und Content
Update & Datensicherung
Prüfung & Messung
Wartung
Reinigung
Entsorgung
Verkauf
Vermietung
Notdienst
Garantie & Gewährleistung
Versicherungsschaden
WERTGARANTIE
Reparaturtipps
Ihr Gerät ist kaputt? Nutzen Sie die Tipps zur eigenhändigen Reparatur für Ihre Elektrogeräte und elektrischen Anlagen. serviceguide24 bietet Ihnen hilfreiche DIY-Ansätze zur selbstständigen Fehlerbehebung von Defekten und Störungen.
Pflegetipps
Hier zeigen wir Ihnen wertvolle Tipps zur regelmäßigen Pflege und Reinigung Ihrer Elektrogeräte und technischen Anlagen. So verlängern Sie mit wenig Aufwand spürbar die Lebenszeit Ihrer Produkte und beugen vielen Defekten und Störungen effektiv vor.
Reparatur

Die hohe Produktqualität der Markenhersteller trägt dazu bei, dass mechanische und elektrische Defekte immer seltener die Ursache eines Defekts sind. Vielmehr sind die mangelnde Produktpflege, fehlenden Software-Updates und Vernetzungsfehler die häufigsten Ursachen. Vor allem bei wasserführenden Geräten ist die regelmäßige Pflege empfehlenswert. Bevor Sie einen Spezialisten kontaktieren, sehen Sie zuerst in Ihrer Gebrauchsanweisung oder in unserer "Erste Hilfe Datenbank" nach ob Sie einen Ratschlag zur Problembehebung finden.

Business Service
Sie sind selbstständig, Freiberufler oder führen ein kleines/mittelständisches Unternehmen? Sie suchen den perfekten Elektronik- und Elektro-Service für Ihr Unternehmen? Dann sind Sie hier genau richtig. Unsere SG24-Spezialisten sind inhabergeführte Fach- und Handwerksbetriebe mit langjährigem Mitarbeiterstamm aus Ihrer Region und bieten ein spezielles Businessangebot.
Ersatzteile
Sie suchen Ersatzteilteile, Zubehör oder Pflegemittel für elektronische Geräte? Unsere SG24-Spezialisten bieten Ersatzteile für alle führenden Marken. Ihren Ersatzteilspezialisten finden Sie über unser kostenloses Suchportal.
Servicekosten
Servicekosten können aufgrund der Komplexität vieler Geräte schwer pauschalisiert werden. Zur Kalkulation der Reparatur-, Service- oder Dienstleistungskosten bieten Ihnen unsere SG24-Spezialisten detaillierte Kostenvoranschläge sowie pauschale Überprüfungs- und Dienstleistungsangebote an.
Planung & Modernisierung

Im Gegensatz zu Elektrokleingeräten nimmt die Vernetzung bei Elektrogroßgeräten stetig zu und bedarf einer sorgfältigen Planung. Neben den bekannten Anschlüssen benötigen die Geräte zur optimalen Nutzung immer häufiger eine Netzwerkverbindung. Ebenso haben sich Gerätemaße (z.B. Herdflächen), Platzierung (z.B. Backofen) wie auch Technik (z.B. Dunstabzug) verändert. Bei Neuinstallation oder Modernisierung sollte dies eingeplant werden.

Montage & Anschluss
Die richtige Montage und ein fachgerechter Anschluss sind für elektrische Geräte Voraussetzung und dienen der Sicherheit Ihrer Familie, Gäste und Mitarbeiter. Oftmals entscheiden Aufbau und Anschluss über Langlebigkeit sowie Leistung der Produkte und ermöglichen Ihnen die Nutzung aller gewünschten Ausstattungsmerkmale.
Inbetriebnahme
Die meisten elektrischen Geräte und Anlagen werden vorkonfektioniert geliefert und benötigen zur Inbetriebnahme eine Grundinstallation. Unsere SG24-Spezialisten kümmern sich um die Verbindung mit weiteren Komponenten und passen Produkt oder Anlage an Ihre individuellen Bedürfnisse an.
Vernetzung/SmartHome/Heimvernetzung

Bei der Vernetzung von Elektrogroßgeräten handelt es sich häufig um die Integration in Ihre Heimvernetzung (Smart Home). Darüber hinaus gibt es viele Erweiterungsmöglichkeiten und individuelle Anpassungen. Durch weitere Einstellungen kann der Energie- und Materialverbrauch reduziert sowie die Umwelt und Ihr Geldbeutel geschont werden.

Dienste, Netz und Content
Wer seine elektronischen Geräte in vollem Umfang nutzen und genießen will, der kommt an Dienste-, Netz- und Content-Anbietern nicht vorbei.
Update & Datensicherung

Neuste Elektrogroßgeräte benötigen unter Umständen regelmäßige Software-Updates.

Sobald eine Netzwerkverbindung vorhanden und die Freigabe erfolgt ist, können die Updates automatisch übertragen werden. Die meisten Updates dienen dem Bedienungskomfort, der Produktsicherung und Leistungsanpassung.

Prüfung & Messung
Bei bestimmten Elektrogeräten müssen regelmäßig Prüf- und Messverfahren durchgeführt werden. Diese sind Für die gewerbliche Nutzung gesetzlich geregelt. Die einzelnen Prüfungen und Messungen dürfen ausschließlich von einer zertifizierten Fachkraft durchgeführt werden. Die Zulassungen und Zertifikate unserer SG24-Spezialisten werden regelmäßig geprüft.
Wartung

Für Elektrogroßgeräte ist die Leistungs- und Funktionsüberwachung meist nur stationär möglich. In der Regel weist das Gerät auf eventuelle Fehlermeldungen, Wartungsprobleme oder Reinigungsmaßnahmen automatisch hin.

Vor allem wasserführende Elektrogroßgeräte (z.B. Wasch- und Spülmaschinen) benötigen eine regelmäßige Wartung. Einige Wartungsaufgaben können von Ihnen selbst nach Anleitung aus dem Bedienungs- bzw. Serviceheft durchgeführt werden. Wenn Sie dazu keine Möglichkeit haben, hilft Ihnen gerne einer unserer Spezialisten.

Reinigung
Die meisten Elektrogeräte müssen in der Regel nur äußerlich gereinigt und gepflegt werden. In Einzelfällen kann Die technische Reinigung von funktionellen Bauteilen und -gruppen ist notwendig. Diese sollte nur von einem Fachmann durchgeführt werden. In unserer Erste Hilfe Datenbank finden Sie zusätzlich zahlreiche Reinigungs- und Pflegetipps für Elektrogeräte.
Entsorgung
Entsorgung beginnt für uns bei Abfallvermeidung. Dennoch fällt im Service immer wieder Unrat an, welchen wir nach Möglichkeit wiederverwenden oder umweltbewusst recyceln. SG24-Spezialisten entsorgen für Sie Elektroschrott, Verpackungsmaterial, Altgeräte und Sonstiges fachgerecht.
Verkauf

Viele unserer Partner bieten zu ihren spezifizierten Serviceleistungen den Verkauf von modernen Waschmaschinen, Wäschetrocknern, Spülmaschinen, Herden, Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte sowie Zubehörprodukte an. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung mit der Servicequalität der Hersteller können Sie auf die Produktempfehlungen unserer Partner vertrauen.

Vermietung
Ihr Produkt ist kaputt und Sie benötigen sofortigen Ersatz? Oder möchten Sie sich ein Elektrogerät z.B. einen Beamer kurzfristig mieten? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere SG24-Spezialisten bieten Ihnen attraktive Mietangebote während des Reparaturzeitraums oder für den kurzfristigen Einsatz.
Notdienst

Unser Notdienst handelt bei systemrelevanten Produkten und großen Anlagen, deren Defekt Folgeschäden in der gewerblichen Nutzung verursachen.

Garantie & Gewährleistung
Beide Begriffe werden im Alltag oft synonym verwendet. Tatsächlich bedeuten aber beide nicht das Gleiche. Wir erklären Ihnen den Unterschied zwischen der gesetzlichen Gewährleistung und der erweiterten Möglichkeit einer Garantie. Welcher Anspruch für Sie wann besser ist, erfahren Sie hier.
Versicherungsschaden

Ob Kostenvoranschlag, Reparatur oder Wiederbeschaffung - unsere Servicefachbetriebe stehen in Kontakt zu den meisten Versicherungen von elektronischen und elektrotechnischen Anlagen und Geräten. Gerne unterstützen wir Sie im Schadensfall.

WERTGARANTIE
Mit dem WERTGARANTIE Komplettschutz bezahlen Sie keinen Cent für Reparatur- und Servicekosten!
nach oben