Pflegetipps

In unserer Rubrik Pflegetipps finden Sie wertvolle Tipps, wie Sie die Lebenserwartung Ihrer Elektrogeräte spürbar verlängern und damit echtes Geld sparen. Regelmäßige Pflege und Reinigung dauert meist nur ein paar Minuten, hilft aber enorm, um Defekten und Schäden vorzubeugen. Nehmen Sie sich die Zeit und erfahren Sie hier, wie Sie Ihre elektrischen Produkte richtig pflegen.

Entdecken Sie unsere riesige Datenbank mit hilfreichen „Do It Yourself“-Tipps für Ihr Produkt. Finden Sie jetzt alle Pflegetipps mit einem Klick!

Ihr Gerät ist bereits kaputt oder zeigt Störungen? Dann schauen Sie bei unseren Reparaturtipps vorbei oder finden Sie Ihren lokalen Spezialisten in der Spezialisten-Suche.

Produkt auswählen und Pflegetipp finden!

Was sind Pflegetipps?

Was ist Pflege?

Wenn wir von der Pflege unserer Elektrogeräte und elektrischen Anlagen sprechen, so meinen wir meistens die richtige und regelmäßige Reinigung. Regelmäßige Pflege heißt auch "sich kümmern". Die Reinigung kann von Gerät zu Gerät ganz unterschiedlich aussehen. Manchmal baut man die Bauteile der Kaffeemaschine aus, um diese gründlich zu säubern. Manchmal reicht aber auch schon ein feuchter Lappen zur äußerlichen Reinigung. Pflege kann aber genauso bedeuten, dass man verschiedene Geräte-Komponenten, wie z.B. Akkus oder Aufsätze mit fortschreitender Zeit erneuert und austauscht. 

Bedeutet die tatsächliche Pflege der Elektrogeräte dann mehr als nur lockeres Abstauben, klingt das im ersten Moment nach Aufwand. Wozu das Ganze also?

Warum ist Pflege wichtig?

Oft wird der Mehrwert durch regelmäßige Pflege massiv unterschätzt. Tatsächlich kann mangelnde oder falsche Pflege die Lebenszeit von Computer, Kühlschrank, Backofen oder Waschmaschine aber signifikant verkürzen. In den meisten Fällen reicht schon ein geringer Aufwand aus, um die Lebenserwartung der technischen Geräte unseres Alltags wesentlich zu verlängern. Das bringt wichtige Vorteile mit sich. Durch den Verzicht auf unnötige Neukäufe und Elektroschrott schonen wir nachhaltig die Umwelt. Außerdem dankt uns unser Geldbeutel. Jeden Monat einmal Verkalkungen an der Waschmaschine vorzubeugen rentiert sich unbestritten mehr als eine kostspielige Reparatur oder der Kauf eines neuen Geräts. Letztendlich schaut ein sauberer Backofen ja auch besser aus und sorgt für ein Ergebnis mit Qualität. Unser Auto lassen wir schließlich auch nicht verrosten?

Auch wenn es oft etwas Überwindung kostet, so ist der Effekt von regelmäßiger Reinigung und Sorgfalt nicht zu unterschätzen. Hier geht's zu den Pflegetipps von serviceguide24.

Es gibt Geräte, wie z. B. Kaffeevollautomaten oder Datenlaufwerke, bei denen eine gelegentliche, intensive Wartung durch den Spezialisten notwendig ist. Ebenso kann es aus Sicherheitsgründen sinnvoll sein, auf professionelle Hilfe zu vertrauen.
Die Mischung macht's! Unsere SG24-Pflegetipps, der Blick ins Geräte-Handbuch sowie eine Beratung durch den Fachmann werden die Lebenszeit Ihrer Produkte spürbar verlängern.

Do It Yourself oder Spezialist?

Wir halten unsere Reparatur- und Pflegetipps so aktuell wie möglich. Außerdem erstellen wir jeden DIY-Tipp nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch: Es handelt sich hierbei lediglich um mögliche Ansätze und Ratschläge, nicht um tatsächliche Handlungsanweisungen. Deshalb weisen wir deutlich darauf hin, dass sowohl bei tiefgehenden Problemstellungen als auch komplexen Produkten stets ein Fachmann hinzugezogen werden sollte.

Sie sind sich unsicher? Das ist kein Problem. Produkte und technische Probleme werden immer komplexer und schnelllebiger. Wenn Sie mal den Überblick verloren haben, nicht mehr weiter wissen oder auf Nummer sicher gehen wollen, dann wenden Sie sich einfach an unsere SG24-Spezialisten. Hier ist fachmännische Beratung und qualitativ hochwertiger Service garantiert. 

Um einen vertrauenswürdigen Fachmann zu finden, empfehlen wir Ihnen unsere Spezialisten-Suche.

Einen ausführlichen Artikel zu diesem und vielen weiteren aktuellen Themen auf serviceguide24 finden Sie hier.

nach oben